Jan Taaks Biographie

Jan Taaks wurde 1938 in Hamburg geboren. Vor, während und nach dem Studium der Volkswirtschaft in Bonn, hielt er sich oft im europäischen, afrikanischen und asiatischen Ausland auf. Er arbeitete mehr als 40 Jahre lang beruflich in verschiedenen Ländern des Mittleren Ostens, Afrikas, Europas und Asien sowie in Brasilien. Besonders prägend waren die Einsätze im östlichen Mittelmeerraum, vor allem in Jordanien und in Ägypten. Kurzeinsätze, Seminare und Vorträge führten ihn nach Israel, Palästina, Libanon und Syrien.

Der Autor kehrte 2004 nach Deutschland zurück und lebt im Hannoverschen Wendland.

Jan Taaks veröffentlichte bisher 12 Bücher. Seine ersten 10 Bücher erschienen als gebundene Ausgaben von novum Verlag. Sämtliche Bücher sind unter anderem über Amazon zu beziehen.

Share

Comments are closed.